Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio

Medienpartnerschaften

Als Promotions- und Medienpartner verhilft Radio L ihrem Event, ihrer Veranstaltung und ihrer Ausstellung zum Erfolg.

Bitte melden sie sich bei einem unserer Kundenberater.


steinegerta-logo-retina-612x210.png

 

Seminarzentrum Stein Egerta

Wir sind die Stein Egerta

Kreativität entfalten, sich persönlich und beruflich weiterentwickeln, neue Erfahrungen sammeln und Freude am Lernen spüren – all das soll Ihnen unser vielfältiges Kurs- und Seminarangebot ermöglichen. Rund 900 Kurse veranstalten wir pro Jahr in den beiden Bereichen Erwachsenen- und Weiterbildung. Wir sind Ihr erfahrenes Kompetenzzentrum für Erwachsenenbildung in Liechtenstein und der Region. Der Bereich Weiterbildung wird in Zukunft verstärkt ausgebaut.

Wir legen Wert auf eine ausgewogene Kursgestaltung und eine angenehme Lernatmosphäre. Erwachsenenbildung ist mehr als Wissensvermehrung. Sie hilft Frauen und Männern, ihre persönlichen, beruflichen, familiären, kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Aufgaben zu bewältigen. Sie fördert das lebenslange Lernen. Sie regt Lernprozesse an, die Kopf, Hand und Herz ansprechen. Erwachsenenbildung ist ein Kulturauftrag.

Das Seminarzentrum Stein Egerta ist nicht nur Veranstaltungsort unserer eigenen Angebote. Es ist auch ein beliebtes Ausbildungs- und Tagungszentrum für Gastgruppen aus Industrie, Gewerbe, Wirtschaft und Verwaltung.

Alle Infos finden Sie unter: steinegerta.li

Stein Egerta.jpg

_________________________________________________________

LieMudRun2020.jpg

Bank Frick LieMudRun 2021

Samstag, 18. September 2021

Ruggell - Schellenberg

Der Hindernislauf in Liechtenstein für Jung und Alt.

8, 14 oder 20km mit vielen tollen und schlammigen Hindernissen.

Für Kinder von 6 bis 14 Jahren gibt es den LittleMudRun.

Weitere Infos gibt es auf LieMudRun.li

________________________________________________________

CBB.jpgCountry & BBQ Festival Liechtenstein 2021

Donnerstag 23. September bis Sonntag, 26. September 2021

Parkplatz-Areal beim Rheinparkstation in Vaduz

Die kleine Westernstadt Old Town ist dieses Jahr von Schaan nach Vaduz umgezogen. Das einst verschlafene Nest platzte aufgrund der ansteigenden Besucherzahl aus allen Nähten, und so beschlossen die Stadtväter, dass man einen neuen Standort aufsuchen muss. Schnell wurde in Vaduz ein grosses leeres Gelände gesichtet und mit viel Fleiss wurde aus dem kleinen Städtchen eine kleine Stadt.
Beim Schlendern durch die Strassen von Old Town kann man vieles erleben: 

PROGRAMM

________________________________________________________

TAK.jpg

Theater am Kirchplatz

Das TAK ist eine der ältesten Kulturinstitutionen Liechtensteins. 1970 gegründet, entwickelte sich das TAK zu einem Theater mit breitem Angebot und überregionalem Publikum. Seit 1972 ist das Theater privatrechtlich als Genossenschaft organisiert.

Das TAK Theater Liechtenstein ist seit mehr als fünf Jahrzehnten das kulturelle Forum Liechtensteins und erfüllt die Aufgaben eines Staatstheaters für das Land. Es bietet in jeder Spielzeit einen künstlerisch herausragenden Spielplan in den Sparten Schauspiel, klassische Konzerte, Kinder- und Jugendtheater, Weltmusik sowie Comedy/Kabarett an. Auch Literatur- und Tanzveranstaltungen finden regelmässig statt, Eigenproduktionen im Bereich Schauspiel und Kinder-/Jugendtheater ergänzen das Gastspielprogramm.

Spielstätten sind neben dem TAK (295 Plätze) der Schaaner Saal SAL (650 Plätze) und der Vaduzer-Saal (644 Plätze) sowie projektweise weitere Spielstätten im Land. 

 

Alle Infos finden Sie unter: www.tak.li

 

------------------------------------------------------------------------

 

KML_HAF_aussen_vom_Staedtle_Barbara_Buehler.jpg

Kunstmuseum Liechtenstein

Das Kunstmuseum Liechtenstein ist das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst mitten in Vaduz. 

Die Sammlung des Kunstmuseum Liechtenstein, zugleich staatliche Kunstsammlung des Fürstentums Liechtenstein, erhält ihr Profil besonders durch dreidimensionale Kunstwerke: Skulpturen, Installationen und Objekte. Arte Povera und Post-Minimal Art bilden inhaltliche Schwerpunkte. Gezeigt wird die Sammlung in temporären Präsentationen, begleitend zu den grossen Wechselausstellungen zur internationalen Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. 2015 ist das Kunstmuseum um das Ausstellungsgebäude der Hilti Art Foundation erweitert worden. 

Das Jahresprogramm finden Sie unter: www.kunstmuseum.li