Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
15.10.21 | Liechtenstein

Betrunkener Autofahrer gefährdet mehrere Personen

Liechtensteiner Landespolizei (Foto: Liechtensteiner Landespolizei)

In Eschen fuhr am Donnerstag ein Autofahrer unter Alkoholeinfluss und gefährdete verschiedenen Verkehrsteilnehmende. Es werden Zeugen gesucht. 

Gegen 20:15 Uhr fuhr ein Autolenker von Mauren in Richtung Eschen und gefährdete durch seine Fahrweise weitere Verkehrsteilnehmende. Im Weiteren kollidierte er beim Kreisverkehrsplatz ‚Kohlplatz‘ mit einem Inselschutzpfosten, wie die Liechtensteiner Landespolizei mitteilte. Ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern oder die Landespolizei zu informieren, verliess er pflichtwidrig die Unfallstelle. Der Fahrzeuglenker konnte aufgrund eines Zeugenhinweises ermittelt und der Führerschein eingezogen werden.
 
Personen, welche sachdienliche Angaben zur Fahrt des Personenwagens sowie zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info(at)landespolizei.li zu melden.